Gemeinde

Aktuelles aus der Gemeinde

Kanalsanierungen im gesamten Gemeindegebiet

KanalreinigungDie Gemeinde ist nach EÜV 2021 (Verordnung zur Eigenüberwachung von Wasserversorgungs- und Abwasseranlagen, kurz Eigenüberwachungsverordnung) verpflichtet, die gemeindlichen Schmutzwasserleitungen regelmäßig auf Schaden zu überprüfen.

In Vagen und der Vagener Au wurde bereits im Jahr 2019 durch die Firma Braunen der Zustand mittels TV-Befahrung aufgenommen. Das Ingenieurbüro Dippold & Gerold hat anschließend die Schäden erfasst und die Firma Swietelsky-Faber hat nach Ausschreibung den Zuschlag für die Sanierung erhalten, die mittlerweile abgeschlossen ist. Nur bei vermehrtem Fremdwasserzufluss (insgesamt bei vier Anschlüssen) wird erneut untersucht, woher dieses Wasser kommt. Eine zusätzliche Befahrung durch die Firma Mayer erfolgt in den nächsten Wochen.

Das selbige Prozedere erfolgt aktuell im Bereich Westerham. Die Kontrolle der Schmutzwasserleitungen wurde in zwei Bereiche aufgeteilt. Der Erste Teil umfasst das Wohngebiet südlich der Mangfall, das Gewerbegebiet Weidach mit westlich angrenzender Wohnbebauung sowie deren Verbindungskanal über die Grünflächen zwischen Mühlbach und Mangfall. Eine Zustandsermittlung erfolgte nach Ausschreibung erneut durch die Firma Braunen. Nach Auswertung durch das Ingenieurbüro ISAS aus München soll die Sanierung nach Zuschlagserteilung durch die Firma RTi Austria erfolgen. Der Vergabevorschlag wird im Juli dem Bauausschuss zur Zustimmung vorgelegt.

Der zweite Teil erstreckt sich von der IHK-Akademie im Westen über die Umgebung des Bahnhofs Westerham, Hammer und Feldolling bis zur Kläranlage im Osten. Dieser Bereich wird aktuell nach Zuschlag von der Firma Zosseder befahren. Eine Sanierung wird erst im nächsten Jahr erfolgen.

Die heutigen Sanierungen von Schmutzwasserleitungen können überwiegend im geschlossenen System behoben werden. Hier kommen Inliner oder auch Schlauchliner zum Einsatz. Nur bei Bruch muss aufgegraben werden.

Es kann dieses Jahr immer wieder zu Behinderungen auf den Straßen durch Spül- und TV-Fahrzeuge kommen, da die Reparatur vom Kanalschacht aus erfolgen muss. Und diese liegen oft mittig in der Straße.

Die Zustandsbewertungen mit Sanierungen im gesamten Gemeindegebiet werden sukzessiv in den nächsten Jahren erfolgen. Aber auch der private Eigentümer ist zur EÜV verpflichtet und muss seine Schmutzwasserleitungen alle 25 Jahre auf Dichtheit überprüfen lassen.

Bei Fragen steht Frau Mencke unter Tel. 08063/9703-205 im Rathaus zur Verfügung.

Neues aus der Gemeinde

Voreingestelltes Bild

23. Sitzung Gemeinderat

22. Sep 2021
23. Sitzung des Gemeinderates Am Dienstag, 28. September 2021, 19:00 Uhr, findet im Sitzungssaal des Rathauses die 23. Sitzung des Gemeinderates statt. Sollten Sie die Sitzung besuchen wollen, ist…
Stefan Zinner

Verschiebung Stephan Zinner

21. Sep 2021
Stephan Zinner Auftritte am 17.09. um 17 und 20 Uhr werden um eine Woche verschoben auf den 24.09.2021, nur noch 20 Uhr! Nein, das ist kein Scherz! Leider kommt uns nicht nur Corona in die Quere bei…
Hans Selzer

vhs Vortrag von Hans Selzer

20. Sep 2021
Mit den Passatwinden um die Welt am 1. Oktober 2021, 19.30 Uhr im Trachten- und Schützenhaus in Westerham 20 Jahre nach Beendigung seiner 3-jährigen Weltumseglung mit dem Katamaran "AVALON" lässt uns…
Venedigklein 001

vhs Vortrag: Venedig

17. Sep 2021
Venedig - La Serenissima am 27. September 2021, 19.30 Uhr im KuS Referent: Stefan Müller, Kunsthistoriker Gondeln statt Autos, Kanäle statt Straßen: Venedig ist eine einzigartige Stadt mit einer…
Anzeige Prävention Logo 08 2021

Alkoholkonsum in Corona-Zeiten

17. Sep 2021
Genuss oder doch schon Sucht? Der Einfluss der Pandemie auf unser Trinkverhalten Alkoholische Getränke gehören seit Jahrhunderten zu unserer Kultur und sind fester Be-standteil vieler alltäglicher…
reisepass

Abholung von Reisepässen

15. Sep 2021
Abholung von Reisepässen Alle bis einschließlich 26.08.21 beantragten Reisepässe liegen nun im Einwohnermeldeamt (EG 0.13) der Gemeinde Feldkirchen-Westerham zur Abholung bereit. Der Reisepass muss…
vhs Feldkirchen Westerham

vhs

10. Sep 2021
vhs-Programm Herbst/Winter 2021/22 Das vhs-Programmheft für den Herbst/Winter 2021/2022 unter dem Motto „Neue Wege“ wird bis zum 12.09. an die Haushalte im Gemeindebereich verteilt. Sie können sich…
info 375160 340

Jugendarbeit wird bezuschusst

06. Sep 2021
Zuschuss Jugendförderung Auch in diesem Jahr bezuschusst die Gemeinde Feldkirchen-Westerham die aktive Jugendarbeit in den gemeindlichen Vereinen gemäß der Förderrichtlinie für Vereine zur…
info 375160 340

Testzentrum in der Glonnerstr. 2

24. Aug 2021
Testzentrum in der Glonnerstr. 2 Das Corona-Testzentrum in der Glonner Str. 2, Feldkirchen, stellt zum 30.09.2021 seine Tätigkeit ein.Bis dahin werden Spuck-Test und EU-Test angeboten.Öffnungszeiten…
Plakat 14 Kulturherbst

14. Kulturherbst

30. Jul 2021
14. Kulturherbst - Programm Bei Fragen können Sie sich jederzeit an Roland Fröhlich wenden unter: 0171-6210573. Weitere Informationen unter www.kulturherbst-feldkirchen-westerham.de Stephan Zinner…
Babys

Babysitter gesucht !

13. Jul 2021
Der flexible Nebenjob für Jugendliche ab 14 Jahren Du bist auf der Suche nach einem Nebenverdienst und hast Freude bei der Betreuung von Babys und Kleinkindern? Was: Mit Kindern spielen, gemeinsam…
Solar Kataster

Solarkataster Rosenheim

29. Jun 2021
Solarkataster Rosenheim – jetzt für alle Gemeinden und mit vielen neuen Funktionen Ab sofort ist der Online-Service „Solardachkataster“ für alle Gemeinden des Landkreises freigeschaltet und mit…

Gemeinde Feldkirchen-Westerham

Ollinger Str. 10 | 83620 Feldkirchen-Westerham
Telefon: 08063 / 9703-0 | Fax: 08063 / 9703-198 | E-Mail schreiben
Hilfe | Impressum | Datenschutzerklärung