Gemeinde

Aktuelles aus der Gemeinde

Entwicklungskonzept GroßhöhenrainGroßhöhenrain Kigaanbau

Groß- und Kleinhöhenrain sind gemeinsam der viertgrößte Gemeindeteil in der Gemeinde Feldkirchen-Westerham, wenn man die Einwohnerzahlen betrachtet. Aufgrund weiterer Nachverdichtung und neuer Wohnbebauung wird voraussichtlich in den kommenden Jahren weiteres Wachstum der Bevölkerung stattfinden. Bürgermeister Johannes Zistl und die Gemeinde stehen vor der Herausforderung, die Infrastruktur von Großhöhenrain langfristig an diese neuen Anforderungen anzupassen. Dies betrifft sowohl die außerschulische Kinderbetreuung als auch das Vereinsleben. Derzeit sind 75 Kinder im Kinderhaus, im sogenannten Gemeindehaus, in Großhöhenrain untergebracht. Trotz eines Anbaus stößt das Gebäude räumlich an seine Kapazitätsgrenzen, wie Angela Dietl-Ackermann, die die Einrichtung seit vielen Jahren leitet, bestätigt.
Das große Gemeindehaus wird nämlich nicht nur vom Kindergarten alleine genutzt, sondern dort finden auch kirchliche und örtliche Vereine sowie die Musikkapelle Ihren Platz. Die Mehrzweckhalle im ersten Stock dient für Veranstaltungen und wird für Proben genutzt. „Alle Nutzer brauchen langfristig ausreichend Räumlichkeiten, damit die Kinderbetreuung und das tolle höhenrainer Vereinsleben langfristig gesichert werden kann“, so Bürgermeister Johannes Zistl.
Um diesem Bedarf gerecht zu werden, hat der Gemeinderat und Bürgermeister Johannes Zistl – nach Abstimmung mit den Ortsvereinen und dem Kindergarten - beschlossen, die Ortsmitte unter dem Titel "Entwicklungskonzept Höhenrain" umfassend neu zu gestalten.
Der erste Schritt soll die Erweiterung und vollständige Umgestaltung des gesamten Gemeindehauses sein. "Wir werden sorgfältig planen, wie und wo wir den deutlich größeren Kindergarten plus alle Nutzer des Gemeindehauses zukünftig unterbringen können und auch die Musikkapelle muss endlich einen vernünftigen Probenraum bekommen!“, so der Bürgermeister. Geplant ist dafür ein an das Gemeindehaus angebautes Gebäude (Schlossstr. 6) abzureißen und dessen Stelle das Gemeindehaus durch einen Neubau zu vergrößern und Platz für drei weitere Kindergartengruppen und einen Probenraum für die Musikkapelle zu gewinnen.
In einem zweiten Schritt ist dann ein neues Feuerwehrhaus geplant, da das jetzige zu klein und das Gebäude in einem schlechten baulichen und energetischen Zustand ist. Sobald die Feuerwehr eine „neue Bleibe“ hat, kann das bisherige Feuerwehrhaus in zentraler Lage dann in ein Gebäude für die Vereine umgewandelt werden, so das Konzept. Dieses Vereinshaus soll mit kräftigem Zuschuss der Gemeinde von den Vereinen in Eigenregie realisiert werden, wie es bereits mehrfach an anderer Stelle im Gemeindebereich erfolgreich umgesetzt wurde.
Fragen zu den Kosten, möglichen Zuschüssen und dem Zeitplan sind noch unbeantwortet und mit einem Fragezeichen versehen. Dennoch bestätigt Projektleiter Andreas Hanrieder, dass die Architektin zuversichtlich ist und plant, dem Gemeinderat noch bis Jahresende 2023 bzw. Anfang 2024 eine gut durchdachte Lösung für das Gemeindehaus vorzulegen. Die ersten Gespräche zwischen der Bauabteilung, der Kita-Leitung und dem Planungsteam haben bereits stattgefunden, die Vereine und der Ortsrat werden nach Vorliegen des Planungskonzeptes erneut eingebunden.

Freitag, 14.Juni 2024

Konzert der Musikschule am 28.06.2024

Konzert der Musikschule Feldkirchen-Westerham: Ein musikalisches Fest für Groß und Klein Liebhaber…
Freitag, 14.Juni 2024

Abholung von Reisepässen & Personalausweisen

Alle bis einschließlich 25.04.2024 beantragten Reisepässe und Personalausweise liegen nun im Einwohnermeldeamt (EG…
Mittwoch, 12.Juni 2024

Pfarrer-Huber-Ring - Schutz vor Überschwemmungen

Neue Maßnahmen zur Bekämpfung von Überschwemmungen in Feldkirchen-Westerham In der Gemeinde Feldkirchen-Westerham…
Dienstag, 11.Juni 2024

Diebstahl und Entfernen von Schildern

Schilder - unerlaubtes Entfernen und Diebstahl Heute möchten wir Sie über ein…
Sonntag, 09.Juni 2024

Ergebnisse Europawahl 2024

Ergebnisse Europawahl 2024 Unter folgendem Link finden Sie die Ergebinsse der Europawahl…
Freitag, 07.Juni 2024

Information der Gemeinde zu Regenereignissen

Information der Gemeinde Feldkirchen-Westerham: Unterschiedliche Regenereignisse im Zeitraum 23.05.2024 bis 03.06.2024 Liebe…
Freitag, 07.Juni 2024

Startschuss zum STADTRADELN

Gemeinsam in die Pedale treten: Feldkirchen-Westerham startet wieder beim STADTRADELN Auch in…
Freitag, 07.Juni 2024

Soforthilfeaktion des Landratsamtes

Soforthilfeaktion anlässlich der aktuellen Überschwemmungen des Landratsamtes Wegen der schweren Schäden, die…
Donnerstag, 06.Juni 2024

Pressemitteilung der Bayerischen Staatsregierung zur Hochwasserlage

Pressemitteilung der Bayerischen Staatsregierung der Kabinettssitzung zur Hochwasserlage  
Donnerstag, 06.Juni 2024

Nicht erschrecken - Sirenenumrüstung

Nicht erschrecken - Sirenenumrüstung findet statt   Wir möchten Sie darüber informieren,…
Dienstag, 04.Juni 2024

Bühne frei für lokale Talente - Kulturherbst

Kulturherbst Feldkirchen-Westerham: Bühne frei für lokale Talente Der Kulturherbst in Feldkirchen-Westerham 2024…
Montag, 03.Juni 2024

Reinigungs- und Sicherungsverordnung

Reinigungs- und Sicherungsverordnung der Gemeinde Feldkirchen-Westerham In letzter Zeit haben uns vermehrt…
Montag, 03.Juni 2024

Ausweise und Pässe rechtzeitig beantragen!

Beantragung von Ausweisen und Reisepässen Zwar sind die Pfingstferien gerade erst vorbei,…
Freitag, 31.Mai 2024

Starkregen und Hochwasserschutz

Starkregen und Hochwasserschutz: Eigenvorsorge in Feldkirchen-Westerham In den letzten Jahren haben uns…
Freitag, 31.Mai 2024

Elternbefragung im Landkreis Rosenheim

Elternbefragung im Landkreis Rosenheim 04.06 - 04.07.2024 Liebe Eltern im Landkreis Rosenheim,…
Mittwoch, 29.Mai 2024

Europawahl am 09.06.2024

Europawahl am Sonntag, 09.06.2024 Am 09.06.2024 findet die Wahl zum Europäischen Parlament…
Mittwoch, 29.Mai 2024

Bauarbeiten am Dorfplatz - aktueller Stand

Aktueller Stand der Bauarbeiten am Dorfplatz Feldkirchen-Westerham Die Bauarbeiten am Dorfplatz in…
Mittwoch, 29.Mai 2024

Rückschnitt von Bäumen, Sträuchern und Hecken

Bitte um Rückschnitt von Bäumen, Sträuchern und Hecken Im Sommer freut sich…
Dienstag, 28.Mai 2024

neue Leitung der Kassenverwaltung

Beate Steinberger übernimmt ab 1. Juni 2024 die Leitung der Kassenverwaltung Nach…
Montag, 27.Mai 2024

Spendenaufruf für das Projekt "NIKA"

Spendenaufruf für das Projekt „NIKA“, einem Präventions- und Selbstbehauptungskurs für Vorschulkinder Im…
Freitag, 24.Mai 2024

Kinderhospizstiftung sucht nach Unterstützung

Ehrenamtliche Familienbegleitung – Zeit schenken und da sein Rosenheim/Südostoberbayern, Mai 2024 –…
Freitag, 24.Mai 2024

Information zum repräsentativen Stimmbezirk

Information zum repräsentativen Stimmbezirk 7 -Höhenrain + Laus Liebe Bürgerinnen und Bürger,…
Donnerstag, 23.Mai 2024

Bericht zur Verkehrsüberwachung 2023

Verkehrsüberwachung in der Gemeinde Feldkirchen-Westerham im Jahr 2023 Feldkirchen-Westerham setzt seit 2011…
Mittwoch, 22.Mai 2024

Neue Vogelnestschaukel in Vagen

Neue Vogelnestschaukel an der Schule Vagen erfolgreich installiert Die bei der Spielplatzprüfung…

Gemeinde Feldkirchen-Westerham

Ollinger Str. 10 | 83620 Feldkirchen-Westerham
Telefon: 08063 / 9703-0 | Fax: 08063 / 9703-198 | E-Mail schreiben
Hilfe | Impressum | Datenschutzerklärung | Karriere

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.